Der neue Innenhof im Deutschen Genossenschaftsmuseum

 

Am 27. und 28. Januar war es endlich soweit: Die Firma Pollok Bau Delitzsch verlegte bei winterlichen Temperaturen, aber geschützt durch unser Glasdach, rötliche Klinker im Hof. Zuvor waren die Steine mit dem zuständigen Denkmalschutz bestimmt worden, damit die Farbgebung der historischen Vorlage nahe kommt. Nun ist unser Museumshof für die neue Aufgabe gewappnet, zwei bis drei Sonderausstellungen pro Jahr aufzunehmen. Den Auftakt wird eine Exposition zur Delitzscher Volksbank geben. An mehreren Ausstellertafeln wird sich eine der ältesten deutschen Kreditgenossenschaften aktuell präsentieren. Die folgenden Ausstellungen sind auch bereits in Planung.

Im Sommer 2022 findet ein besonders Highlight im Innenhof statt. Dazu aber später mehr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.