Schulze-Delitzsch im Konsum anzutreffen­

Der Konsum Leipzig gestaltete eine seiner Delitzscher Filialen mit Bildern von Schulze-Delitzsch sowie Ansichten aus dem Deutschen Genossenschaftsmuseum. Am 15. April fand bei regem Besucherverkehr die Wiedereröffnung der Konsum-Filiale in Delitzsch, Beerendorfer Straße statt. Nach offizieller Begrüßung durch den Konsum-Vorstand Herrn Thärichen wurde gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Herrn Faupel, dem Delitzscher Oberbürgermeister Dr. Wilde und der Filialleiterin Frau Bredernitz ein Trompetenbaum angepflanzt. Der Baum steht für ein Begrüßungssymbol, welches viele Generationen von BesucherInnen in der Filiale willkommen heißen möchte.

Die neu gestaltete Verkaufseinrichtung präsentiert sich ausgesprochen modern und geschmackvoll, u. a. mit großer Obst- Gemüseabteilung und einer Fleischtheke. An der Fassade und im Verkaufsraum werden großformatige Fotos des Delitzscher Genossenschaftsgründers Schulze-Delitzsch und hiesigen Genossenschaftsmuseums gezeigt. Das Bild des Berliner Schulze-Delitzsch-Denkmals, das vor der Fleischtheke präsentiert wird, vermittelt laut „Leipziger Volkszeitung“ den Eindruck, als würde sich der Genossenschaftsgründer ganz hinten geduldig anstellen. Zurecht können die Delitzscher auf ihren Hermann Schulze-Delitzsch stolz sein!

Die Konsum-Genossenschaft Leipzig erinnert mit ihrer Aktion an die wichtige Persönlichkeit und überreichte dem Leiter des Genossenschaftsmuseums Dr. Keiderling zudem noch einen symbolischen Blankospendenscheck. In welcher Höhe? Das wird sich erst in einigen Tagen – genau am Donnerstag, den 27. Mai – zeigen! An diesem Tag überreicht der Konsum-Vorstand unserem Museums-Vorstand den eigentlichen Scheck. Für jeden Besucher der ersten drei Tage erhält das Deutsche Genossenschaftsmuseum einen Euro. Der Betrag wird in die derzeitige Modernisierung der Dauerausstellung einfließen.

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unserem Partner, der Konsum Leipzig eG!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.