Wie geht es mit dem Umbau weiter?

Die feierliche Eröffnung des Erdgeschosses am 5. März 2020 war gut besucht. Sie stellte allerdings nur eine Zwischenetappe des Umbaus dar, denn wir haben immer noch zwei Baustellen:

Einerseits wollen wir den Eingangsbereich optisch und funktional aufwerten. Hier sollen für unsere Besucher Flyer und Broschüren präsentiert werden, die Hintergrundinformationen zur Dauerausstellung und Schulze-Delitzsch-Gesellschaft ebenso präsentieren wie Angebote kultureller Partnereinrichtungen in der Region. Zugleich wollen wir im Thekenbereich in angemessener Weise Merchandise-Artikel anbieten, die unter anderem durch unsere Kooperationspartner wie der EHRENBERG Schülergenossenschaft oder der Druckerei SBZ (beide Delitzsch) gefertigt werden.

Andererseits geht es an die Neugestaltung des überdachten Innenhofs. Hier gilt es zunächst, die in den Sommermonaten starke Sonneneinstrahlung durch spezielle Glasfolien zu reduzieren, so dass es auch bei warmen Temperaturen angenehm ist, sich im Hof aufzuhalten. Mit unseren Leipziger Gestaltern Insel+Meile wollen wir anschließend ein geeignetes, neues Ambiente für Sonderausstellungen finden. Wir werden darüber weiter berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.