Delitzscher Gespräch und Mitgliederversammlung werden abgesagt und verschoben!

Am 16. April 2020 hätte das 25. Delitzscher Gespräch zum Thema „Wohnen in Genossenschaften“ stattgefunden.   An diesem Tag wollte unsere Gesellschaft auch ihre Mitgliederversammlung durchführen. Über unsere Homepage und direkt per Mail hatten sich bereits ca. 50 Teilnehmer angemeldet. Jedoch wurde beides aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Sobald diese vorbei ist, werden wir uns mit allen Beteiligten zusammensetzen und einen neuen Termin finden. Sie erfahren diesen rechtzeitig über unsere Homepage, den Newsletter sowie via Facebook und Instagram.

Das diesjährige Delitzscher Gespräch ist übrigens das letzte, das im jährlichen Rhythmus stattfindet. Denn auf dem Wartburg-Treffen 2019 vereinbarten die Schulze-Delitzsch-Gesellschaft und die Raiffeisen-Gesellschaft, ab 2020 alle zwei Jahre eine gemeinsame Tagung an wechselnden Orten durchzuführen. Beginnen werden wir mit einer Veranstaltung in Dresden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.