Besuch aus Paderborn

Seit 1995 trifft sich das 169. GBF regelmäßig einmal im Jahr an einem spannenden Ort in Deutschland. Die Wahl für 2019 fiel auf das lebendige Leipzig, da dies auch den Besuch des Deutschen Genossenschaftsmuseums in Delitzsch ermöglichte. Durch das Museum führte der leitende Kurator Dr. Thomas Keiderling, der am 03.10.2019 – ein Feiertag  – extra für diese Gruppe die Museumspforte öffnete. In dem 400 Jahre alten Haus in der Kreuzgasse 10 werden der Beginn des heutigen Genossenschaftswesens und das Wirken des Pioniers Hermann Schulze-Delitzsch (1808–1883) anschaulich dargestellt. Anschließend gab es einen Büfett-Empfang für die Gruppe im überdachten Innenhof, bevor es für sie weiter auf Erkundungstour durch die Stadt ging.

Besuch aus Paderborn im Schulze-Delitsch-Haus
Quelle: DHSDG
Reisegruppe der Voba Paderborn vor dem Denkmal von Schulze-Delitzsch in Delitzsch
Quelle: Voba Paderborn / Herr Heinrichsmeyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.